🍒

🌿🌸🍏  ⚙️🔭🔬

Ein Irrglaube 📖🕋

Gläubige glauben 😇  in Koran oder Bibel seien wissenschaftliche Erkenntnisse, die angeblich nur Gott kennen würde. Aber nehmen wir doch den bekannten ersten Wissenschaftler Aristoteles 🥼 der weit vor Jesus lebte…schon damals hat er Dinge gewusst, die man Göttlich nennen könnte…die Religionen haben also nur die Wissenschaftliche Erkenntnisse übernommen! Es gab auch schon vor ihm Wissenschaftler 🥼 nur man hat damals nicht alles aufgezeichnet! Die Juden waren eines der ersten Menschen, die alles aufzeichneten und dann als Göttlich hinstellten…von Ihnen entstand die Bibel und Koran. Der Jüdische Anfang ist aber Fake!

Kopernikus hat festgestellt, dass nicht wir der Mittelpunkt mit unserer Erde sind 🌍 sondern dass unsere Planeten sich um die Sonne drehen ☀️ also wir drehen uns um die Sonne 🌞 und nicht umgekehrt! Er lebte um die 1500! Wie sollte er das wissen, wenn er nie im Weltall war! Also könnt ihr sehen, dass in euren Koran nichts besonderes steht, was die Wissenschaftler nicht schon vorher rausgefunden haben und zwar ohne Gott! Kopernikus wurde übrigens damals von der Kirche bestraft ⛪️ weil die Gläubigen glaubten, es dreht sich alles um den Menschen 🤦🏼‍♀️ bis heute glauben das sehr viele! Weil sie sich gegenseitig verbieten den Glauben zu hinterfragen! Sie werden beleidigend oder sogar Gewalttätig! Sie unterstellen dann einem psychische Krankheit und versuchen einen so Mundtot zu machen 🤐 Nur deshalb hält sich dieser Irrglaube bis heute an! Die meisten sind leider auch nur mit sich selber beschäftigt und beten die ganze Zeit 🙏🏽 damit der Gott sie glücklich macht 😑 mit solchen Menschen kann man kaum noch reden 😐 sie sind zu fixiert mit sich selbst und ihren Glauben 😶 einfach nur traurig 😞 wie Menschen sich ihr eigenes Spinnennetz bauen 🕸 

Zur Erkenntnis würden Sie schon viel früher kommen, wenn sie sich mehr um andere kümmern würden! Wir sind niemand und werden genauso enden wie jedes andere Lebewesen! Darum ist faire Entwicklung so wichtig! 

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Kommentar verfassen

© 2020 🍒

Thema von Anders Norén

Translate »
%d Bloggern gefällt das: